Klabund (eigtl. Alfred Henschke, 1890-1928)

Sommerbetrachtung

Hier saß ich oft. An diesem grünen Strauch.
Die Rosen blühen heute röter noch.
Die Fuchsien halten ihre Farbe auch.
Es bellt am Zaun der kahle Köter noch.

Die Espe zittert, weil es ihr Beruf.
Den roten Pilz betreut der Regenwurm.
Ein Einhorn scharrt versonnen mit dem Huf.
Die Sonne steht als Frau auf einem Turm.

Der Sommer herbstelt. Im geharkten Kies
Geht an der Krücke ein geborstner Greis.
Ein Kind spielt Mutter. Und es lächelt leis,
Als ich ihm eine offne Grube wies.

Bei jedem Schritte trifft man auf ein Grab
Von Leuten, die noch längst am Leben sind.
O liebstes Herz, dem meinen Leib ich gab:
Wie wohlig weht durch mein Skelett der Wind!.

 

Über uns:

Unsere Kleingartenanlage “Blankenburger Berg” in Panketal wurde 1977 gegründet und gehört zum Bezirksverband Berlin-Weissensee. Auf einer Fläche von 83 000 qm finden sich 109 Parzellen die von den jeweiligen Pächtern liebevoll gepflegt werden und der Erholung dienen und natürlich auch gärtnerisch genutzt werden. Man sieht Gemüsepflanzen, Obstbäume und Beerensträucher, aber auch herrliche Stauden- und Blumenbeete, wobei auch manche Rarität zu entdecken ist.

Zu den Nachbaranlagen “An der Dranse” und “Eichwerder” pflegen wir seit Jahren einen engen Kontakt, diese Tradition besteht seit Gründung der Anlagen.

Unser Internetauftritt informiert über aktuelle Ereignisse und anstehende Termine etc. Wir bemühen uns um eine stete Aktualisierung.